Avène

Im Val d’Orb, am Fuße der südfranzösischen Cevennen, liegt das kleine Dorf Avène. Hier sprudelt die natürliche Quelle Sainte-Odile, Ursprung des heilenden Thermalwassers von Eau Thermale Avène.

Entdeckt wurde die Quelle im Jahre 1736 vom Hengst des dort herrschenden Marquis de Rocozels. Das edle Pferd litt unter einer schweren Fell- und Hauterkrankung, die verschwand, nachdem es in der Quelle gebadet und daraus getrunken hatte.

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail to someone